Safarireisen - Traumhafte Safaris erleben!

Mit dem Wort "Safari" verbindet man heute naturnahe Reisen und die Möglichkeit bestimmte Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Neben den bekannten Safarizielen in Afrika werden mittlerweile in vielen weiteren Regionen der Welt Safarireisen wie z.B. in Süd- und Mittelamerika sowie einigen asiatischen Ländern angeboten.

Safaris in Afrika

Safari in Afrika Die attraktivsten Safari-Regionen in Afrika sind Kenia, Botswana, Namibia, Tansania, Uganda und Südafrika. Hier bieten sich die Möglichkeiten für geführte Safaris im Geländewagen, Flugsafaris als auch Selbstfahrer-Safaris an.

Die Unterbringung während einer Safari erfolgt in der Regel in gut ausgestatteten Lodges, die sich meist mitten in Wild- oder Naturschutzgebieten befinden. Sie sind der Umgebung angepasst, und meist aus Holz oder anderen typischen Materialien der jeweiligen Region gebaut. Natürlich ist für den gewünschten Komfort mit Schlafzimmer, Badezimmer und Terrasse gesorgt. Neben den Safari-Lodges können auch Camps eine Unterkunftsform für Safaris sein, wobei man in luxuriösen Zelten mit angeschlossenen Waschbereich mit Dusche und WC wohnt.